Körper & Krankheiten im schwäbischen Dialekt


Der Schwabe hat im Laufe der Zeit unzählige Begriffe und Redewendungen für seinen Körper und Krankheiten gebildet, manche davon erschließen sich erst mit einer kurzen Erklärung.

Treffer: 321  von 321 Einträgen

12 3456>>>

Audio

Schwäbisch

Deutsch

 

Augadeggl

Lid (am Auge)

Siehe auch:
Vrsoichde Augadeggl,

 

Augadrobbfa

Augentropfen

 

Augalichd

Sehkraft

 

Aurawaih

Ohrenschmerzen

 

Baggazah

Backenzahn

 

Bahwärdrsdäfala

extrem große Ohren

 

Bällr

Husten

Bauch

Leib, Bauch

Mehrzahl: Beich - Bäuche

Siehe auch:
Bauchweh,

 

Bauchweh

Leibschmerzen, Bauchweh

 

Beichle

leichter Bauchansatz

 

Beil

Beule (z.B. am Kopf)

Mehrzahl: Beila - Beulen

 

Beißerle

Zahn

Mehrzahl: Beißerla - Zähne

 

Bflaschdr

Pflaster

 

Bfläschdrle

Pflaster

 

Bieberle

Penis, männl. Geschlechtsteil, Glied

 

Bisch grank gwä?

Bist Du krank gewesen?

 

Bixle

Vagina, Scheide, weibl. Intimbereich

Siehe auch:
A Nixle em a Bixle,

 

Bläddz

Wundschorf

Siehe auch:
Bläddzle, Bläddzle,

 

Bläderle

Bläschen, Pickel

Mehrzahl: Bläderla - Bläschen

 

Blessur

Wunde, Abschürfung

Mehrzahl: Blessura - Wunden


12 3456>>>



 

Startseite  |  Top  |  Impressum  |  Datenschutz