Schwäbische Kraftausdrücke und Schimpf


Treffer: 700  von 700 Einträgen

<<<333435

Schwäbisch

Deutsch

 

Wenn Du so weitermachst, dann werde ich sauer! - wörtl.: Wenn Du so weitermachst, dann häge ich Dir das Kreuz aus, dass Du Deinen Hintern in der Schlinge heimtragen musst.

 

Sagt man über einen sehr faulen Menschen - wörtl.: Wenn der am Morgen seine Hose angezogen hat, dann hat er schon genug gearbeitet.

 

Wenn Du das nochmal machst!

 

Wenn Du das nochmal machst, dann krachts!

 

Wenn Dummheit zum Zwerg macht, dann kannst Du unterm Teppich auf Stelzen gehen!

 

Wenn Dummheit quietschen würde, müsstest Du den ganzen Tag mit einem Ölkännchen herumlaufen!

 

Wenn Dummheit schnell machen würde, müsste der da den Hohenzollern (Berg) hinauf bremsen!

 

Wenn Dummheit wehtun würde, könntest Du mit dem Schreien nicht mehr aufhören!

 

Wenn Du so lang wärst wie blöde, dann könntest Du den Mond am Arsch lecken!

 

Wenn ich einen Hintern hätte, wie Dein Gesciht, dann würde ich mich beim Scheißen schämen!

 

Wenn ich den im Hintern hätte, dann würde ich bis nach Rom scheißen!

 

Wenn ich mit Dir fertig bin, passt Du in eine Streichholzschachtel hinein!

 

Wenn Sie wüssten!

 

Wenn Du mit Deinem Gelaber fertig bist, komm' ich dran!

 

Wenn ich Dich erwische, dann geht es Dir an Kragen!

 

Wenn's sein muss!

 

Wer als Ochse geboren ist, bleibt auch einer - wörtl.: Wer als Ochse geboren ist, stirbt nicht als Kalb

 

Willst Du mich verarschen?


<<<333435



Startseite  |  Nach oben  |  Impressum  |  Datenschutz




Bettina Mangold | Gesundheitscoaching Stuttgart  |  Gesundheitsakademie Stuttgart